Sauna Gallery
Total registered users
64527
Users online
254
New users today
21
Your language:
Do not know what is the best for your sauna? Contact us, we will help!
Code 8449

KASTOR KARHU 12 PK

In stock

Add to basket

 

943.91 $

*inc.VAT

Approved with CE certificate

This popular powerhouse for small saunas has gained a new satin steel front finish panel. Slightly more matte than normal steel, it is less easily dented or scrached. The glass door has also been redesigned. 3 years warranty!!!


Stones are not included - Sauna stones

 

COANDA-LUFTZIRKULATION

Zwischen dem Au?enmantel gibt es Luftkanale, die bei der Aufheizung des Feuerraums die Hei?luft durch den Ofen in die Steinkammer stromen lassen. Als Ergebnis bekommt man die schnelle und gleichma?ige Erwarmung der Steine, die seinerseits viel Dampf und effektive Zirkulation der Warmluft in der Sauna ermoglicht. Beim Verloschen des Feuers kuhlen sich die Seitenwande ab, und die Luft steigt nicht mehr in die Steinkammer (Effekt Coanda). Somit hat das Verfahren der Kuhlung keine Auswirkung auf die Steine, so dass die Warme langer gehalten werden kann.

LEITPLATTE

Entgegen der landlaufigen Meinung, ist nicht der oberer Bereich die hei?este Stelle im Feuerraum, sondern seine Ruckwand, wo die Kohlenhitze sich sammelt. Deswegen haben alle Kastor Saunaofen zusatzlich an der Ruckwand des Feuerraums eine hintere Spezialplatte, die den Luftstrom nach oben leitet. Das ermoglicht nicht nur den Ruckwandschutz (die gluhendeste und damit auch die anfalligste Stelle der Brennkammer), sondern auch gibt die Moglichkeit die Sauna effektiver und mit geringem Verbrauch von Brennholz zu erwarmen.

TIEFE UND OFFENE STEINKAMMER

Wenn man mehr Dampf erzeugen mochte, sollte man das Wasser nur auf die hei?en Steine gie?en und nicht auf das gluhende Metall, wodurch ensteht ein weicher und reicher Dampf. Die Konstruktion unserer Saunaofen sieht die tiefen und offenen Steinkammer vor, damit das Wasser sicher die Steine, die Metallwande nicht beruhrend und den Saunaofen nicht abkuhlend, trifft. Ausserdem ermoglicht die gro?e Menge von Steinen die Hitze effektiver und nur mit geringem Verbrauch von Brennholz halten.

DOPPELMANTEL

Die Saunaofen Incendo von Kastor haben eine verbesserte Struktur mit Doppelmantel, so dass die Luft im Raum zwischen dem Innen- und Au?enmantel zirkulieren kann. Das Innengehause dient als Warmeisolator zum Schutz des Au?enmantels vor Uberhitzung. Obwohl der Au?enmantel erwarmt wird, wenn die Temperatur in der Sauna steigt, erhitzt er sich nicht so stark wie Innenmantel, was ermoglicht, den Sicherheitsabstand zu reduzieren und den Saunaraums effizienter zu nutzen.


Technical details
Property name Value
Sauna room min. (m3) 8
Sauna room max. (m3) 12
Dimensions width (mm) 415
Dimensions height (mm) 715
Dimensions depth (mm) 485
Dimensions diameter, (mm)
Stone capacity max. (kg) 40
Heater output (kW) 18.2
Safety distance to sides and back / wood and bricks (mm) 400
Safety distance to front (mm) 500
Safety distance from upper surface to ceiling min. (mm) 1383
Fire chamber cover (mm)
Location of smoke outlets at rear: from floor to centre of hole (mm) 473
Location of smoke outlets on top: from rear edge to centre of hole (mm) 135
Diameter of smoke outlet (mm) 129
Weight (kg) 61
Adjustable legs on stove body, (mm)
Adjustable legs on frame, (mm) 25
Maximum length of firewood, (mm) 330
Minimum hole width in the wall, (mm)
Minimum hole height in the wall, (mm)
Maximum hole depth in the wall, (mm)
Water heating
Water tank, (liter)

Add your commentary

Your Name

Your E-mail

Your Comment

Symbols count: 512

ANGLE MOULDINGS, 28 X 28 VA, ALDER

 

9.42 $

*inc.VAT

KASTOR DAMPER FOR CHIMNEY SET

 

127.06 $

*inc.VAT

SAUNAINTER SAUNA STONES 20KG/100KG/200KG/1 PALETT

 

60.58 $

*inc.VAT

SAWO CURVED BOX TYPE THERMO-HYGROMETER

 

20.27 $

*inc.VAT

TRENDLINE SAUNA SET

 

60.01 $

*inc.VAT

No products found