SAUNA GALERIE
Unser Portfolio und Arbeiten
Sprache wählen
Warenkorb

Im Warenkorb 

0 Artikel | 0.00 $

Farbpalette und Eigenschaften von für den Gebrauch und Bau einer Sauna

Haben Sie beschlossen ein Sauna aus Holz oder eine andere Holzkonstruktion zu bauen? Wir empfehlen Ihnen, eine Reihe von Mustern zu kaufen. Unser Musterpaket, MINI und MAXI, gibt Ihnen eine bessere Vorstellung davon, wie Holz aussieht und wie die Struktur sich anfühlt. Beide Sets enthalten die beliebtesten Holzmaterialien, die beim Bau von Sauna und Gästehäusern verwendet werden. Wir empfehlen eine Kombination aus dunklerem und hellerem Holz, um Ihrer Sauna ein modernes und einzigartiges Aussehen zu verleihen. Sie können mehr Fotos in unserer Galerie ansehen.
Sehen Sie sich unsere Fotogalerie an

Holzhersteller zertifiziert

 





1. Abachi
Abachi – Holz mit einer Porenstruktur, die in den Tropen wächst. Besitzt eine geringe Dichte, die selbst bei höchsten Temperaturen im Saunaraum keine Wärme bildet. Wenn die Temperatur in der Sauna steigt , nimmt das Abachi-Holz die Lufttemperatur auf, aber sobald Sie das Holz berühren, nimmt es sofort die Temperatur des menschlichen Körpers auf. Holz ist glatt, ohne Äste und Harz, ziemlich weich, feuchtigkeitsbeständig, leicht zu verarbeiten, oft Cremefarbe bis Strohgelb.

2. Espe

Espenholz  wird aufgrund ihrer geringen Dichte, des Harzmangels und einer geringen Anzahl von Knoten häufig zur Dekoration von Saunas verwendet. Nützliche Spezifikationen von Espe erklären den hohen Tannin Gehalt, der nicht nur die Verrottungsfähigkeit von Holz in einem  feuchten Umgebung stark reduziert, sondern auch einen unverkennbaren, unglaublichen Geruch verleiht. Das Espenprofil reißt nicht, lässt sich leicht verarbeiten und funktioniert gut beim Einsatz in Umgebung mit hoher Luftfeuchtigkeit.

3. Linde

Linde - einer der bekanntesten Heilbäume wessen Blüten und Honig nützliche Eigenschaften haben. Diese Qualitäten sind charakteristisch für Lindenholz.
Beim Erwärmen erzeugt die Linde einen angenehmen Geruch und einige ätherische Öle werden freigesetzt mit entzündungshemmende Eigenschaften, helfend gegen Erkältungen oder gegen einige Syndrome.
Hohe Luftfeuchtigkeit hilft die Eigenschaften von Lindenholz zu erhalten und zu verbessern, was es zu einem idealen Material für die Sauna macht.
Die Verwendung von Lindenholz als Dekoration in der Sauna ist geeignet wegen der komplexen  nützlichen Eigenschaften: Wirkend entspannend und erholsam, schafft positive Energie Aura in der Sauna.
Die Linde hat eine angenehme hellere Farbe, die sich auch nach längere Zeit nicht verändert.
Es ist besonders zu beachten, dass der Baumstamm eine homogene Struktur hat und kaum Knoten hat, was den Wert von Linden erheblich erhöht.

4. Esche

Eschenholz ist das wertvollste Hartholz. Eschenfutter ist sehr robustes Holz. Es ist ziemlich hart und dicht und erinnert an die Eigenschaften von Eichenholz. Profilholz wird häufig für Wände verwendet wie zum Beispiel in der Sauna als Wandverkleidung.

5. Erle

Erle ist sehr populäre Holz Wahl für den Bau einer Sauna und ist auch beliebt in anderen Einsatz.
Erle hat eine sehr geringe Wärmeleitfähigkeit, seiner Stärke und macht dies zu einem großartigen Material für Bauwesen.
Darüber hinaus ist die Erlenveredelung gering hygroskopisch und nimmt sehr wenig Feuchtigkeit auf.
Die Kombination dieser Eigenschaften mit Langlebigkeit macht Erlenholz zur besten Option für den Saunakonstruktion.
Eine andere Qualität, welche die Erlenveredelung von anderen Methoden unterscheidet.
Erle hat eine ungewöhnliche Farbe wie ein Kaffee gefärbtes Holz.
Unter dem Einfluss von Luftfeuchtigkeit und Temperatur kann das Holz seine Farbe verändern und einen anderen Farbton annehmen, sodass die Innendekoration der Erle beim Bau der Sauna beeindruckender wirkt.

6. Zeder

Aufgrund der Hauptmerkmale der kanadischen Rotzeder ist Haltbarkeit, ausgezeichnetem Geruch, natürlicher Beständigkeit gegen Verfall und Insekten, geometrische Stabilität und hohe Isolierfähigkeit ... ist der Einsatzbereich sehr wichtig. Es wird für die Verwendung in Innenräumen des Hauses und in der Saunen empfohlen.

Wärmebehandlung

Wärmebehandeltes Holz:  dies ist ein Behandlung des Holzes mit höheren Temperaturen für Weiterentwicklung der Eigenschaftes des Holzes.
Der Wärmebehandlungsprozess läuft wie folgt ab: Gut getrocknetes Holz wird in einem speziellen Raum ohne Sauerstoff platziert (das Holz brennt nicht bei höheren Temperaturen ohne Sauerstoff), der mit Dampf gefüllt ist.
Dann wird das Holz mit einer hohen Temperatur von 200 bis 240 ° C erhitzt. Nach diesem Vorgang hat das Holz über die gesamte Dicke einen dunkelbraunen Farbton, wobei Thermoholz wie ein teures Exotenholz aus.
Das wärmebehandelte Holz ist feuchtigkeitsbeständig und verrottet nicht.

7. Thermo Espe

Das Wärmebehandlungsverfahren bewirkt, dass das Holz unter ähnlichen Feuchtigkeitsbedingungen weniger Wasser absorbiert. Seine Schrumpfung wird minimal und erhöht die Widerstandsfähigkeit in der Umgebung. Linde, Abachi, Erle, Esche und einige andere Arten werden meistens wärmebehandelt. All dieses Material wird zur Fertigstellung von Bädern oder Saunen verwendet.

8. Thermo Magnolie

Magnolie ist sehr ähnlich zur Espe. Das Hauptmerkmal dieses Baums ist eine einzigartige Ansicht. Da der Magnonliestamm groß genug wachst, können breite und lange Bretter hergestellt werden.

9. Thermo Fichte

Skandinavische Fichte behandelt als Rohstoff für die Herstellung von dekorativen Holzverkleidung. Die häufige Verwendung ist für  Saunen, Terrassen usw. Skandinavische Fichte wird durch eine spezielle Technologie der Wärmebehandlung bearbeitet.
  Fichte hat eine hellgelbe Farbe mit vielen kleinen Ästen.
Der Hauptvorteil der Fichte ist die Haltbarkeit aufgrund des hohen Harzanteils, wodurch das Holz vor Verrottung geschützt wird.

10. Thermo Pappel

Pappel ist ein Hartholzbaum, der in seinen Eigenschaften und seinem Aussehen der Espe sehr ähnlich ist. Sie gehören derselben Familie an. Die Pappel wie auch die Espe stoßen keinen Teer aus, ist Splitterfrei und heizen sich nicht auf. Pappel ist  gut für die Wärmebehandlung geeignet. Ist in ganz Europa verbreitet, wächst in Nord- und Zentralafrika und in Westasien.

11. Thermo Espe Dunkel

Aufgrund des Wärmebehandlungsverfahrens absorbiert das Holz während eines Erklärungszeitraums weniger Wasser unter ähnlichen Feuchtigkeitsbedingungen, und seine Schrumpfung wird minimal und erhöht die Beständigkeit in der Umgebung. Linde, Abachi, Erle, Esche und einige andere Arten werden für  Wärmebehandlung benutzt. Alle dieses Holzarten wird am häufigsten für die Endbehandlung von Bädern oder Saunen verwendet.

12. Thermo Erle

Nach der Wärmebehandlung wird Erle zum Elite-Holz. Moderne Technologie hilft, die Eigenschaften des Holzes zu verbessern, es zu stärken und auch in jeder Farbe neu zu streichen, ohne das natürliche Aussehen zu verlieren. Durch die Wärmebehandlung von Holz können Sie das Holz über die gesamte Dicke streichen und der üblichen Erle das Aussehen eines Elite-Holzes verleihen.

13. Thermo Kiefer

Eine der beliebtesten Holzarten dank der Nutzungszeit. Thermokiefer ist  langlebend und wird ganzen Generation Ihrer Familie dienen. Wärmebehandelte Kiefer ist ein hervorragendes natürliches Material für die Innenausstattung. Kiefer selbst ist ein weiches Holz, aber nach dem Wärmebehandlung von 190 bis 215 ° C wird das Holz von Teer und zusätzlicher Feuchtigkeit befreit und gewinnt an Festigkeit und Haltbarkeit.

14. Thermo Esche

Thermoesche ist ein natürliches und umweltverträgliches Material. Dieses Verfahren verbessert die Eigenschaften der Leiterplatten auf molekularer Ebene.
Das verarbeitete Produkt wird langlebiger und flexibler. Die Feuchtigkeits-, Pilz- und Schimmelresistenz wird verbessert, was die Lebensdauer des Holzes verlängert.
Je nach Verarbeitungsintensität nimmt Thermoesche Farben von hellem Gold bis zu dunklen  Schokoladen Ton.
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies ermöglichen uns zu verstehen wie Besucher unsere Webseite nutzen, damit wir sie verbessern und Ihnen das bestmögliche Erlebnis bieten können. Durch den Besuch unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren. Schließen